The Greatest Showman 2017

The Greatest Showman

Hugh Jackman, der zuvor schon in „Les Misérables“ sein gesangliches Können unter Beweis stellen durfte, tanzt und singt sich hier als P.T. Barnum, dem wohl berühmtesten Zirkusgründer aller Zeiten, in die Herzen der Zuschauer. Bereits jetzt gilt dieses Musical, das ohne Broadway-Vorlage entstand, als sicherer Kandidat für zahlreiche Oscarnominierungen und darf sich bereits Hoffnungen auf drei Golden Globes machen, inklusive für den besten Hauptdarsteller!

Mit Anfang 20 war Phineas Taylor Barnum (Hugh Jackman) bereits Kleinunternehmer und gründete eine Wochenzeitung. Nach seinem Umzug in die Großstadtmetropole New York begann er eine vielversprechende Karriere in der Unterhaltungsindustrie, zunächst als Mitglied eines Variétés. Er will sich endlich selbstständig machen und eröffnet ein Kuriositätenkabinett, in welchem den Besuchern unvergessliche Bühnenshows dargeboten werden. Barnum träumt von einem modernen Zirkus und sucht nach den geeigneten Künstlern, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. In der schwedischen Sängerin Jenny Lind (Rebecca Ferguson) und dem reichen Schönling Philip Carlyle (Zac Efron) meint er, die passenden Rohdiamanten gefunden zu haben, aus denen er seine Stars schleifen kann. Das Drehbuch stammt von Bill Condon, der bereits das Skript zum Oscarfilm „Chicago“ beisteuerte und selber „Dreamgirls“ inszenierte.

Galerie
Aufführungen
  • So21.01.
  • Mo22.01.
  • Di23.01.
  • Mi24.01.
  • Do25.01.
  • Fr26.01.
  • Sa27.01.
  • So28.01.
  • Mo29.01.
  • Di30.01.
  • Mi31.01.
  • Do01.02.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •