VorschauSTART | 04.10.2018

A Star Is Born

AWARDS: Filmfestspiele von Venedig 2018 (außer Konkurrenz)

Trailer Infos Vorführungen

A Star is Born - 2018 Filmposter

Bradley Cooper (“American Hustle”, “Silver Linings”) spielt hier den in die Jahre gekommenen Musiker Jackson Maine, der eines Tages die von Lady Gaga gespielte Sängerin Ally entdeckt und sich in sie verliebt. Ally hatte den Traum, eine erfolgreiche Sängerin zu werden, eigentlich schon aufgegeben, bis sie Jackson wieder auf die Bühne lockt.

Sujet und Story erinnern einen schon ein wenig an  LA LA LAND, der vor zwei Jahren das Festival eröffnete, und so wird A STAR IS BORN schon jetzt als Oscar-Anwärter  gehandelt. Lady Gaga bestand darauf, alle Songs mit Cooper live einzuspielen und schrieb einige Nummern extra für den Film.
Es ist die vierte Verfilmung von A STAR IS BORN, die dem Original von 1937 folgt, in dem Janet Gaynor eine Oscar-Nominierung für die Rolle holte, die nun Lady Gaga spielt. 1954 waren es dann Judy Garland und James Mason, die nominiert wurden und in der Verfilmung von 1976 mit Barbra Streisand und Kris Kristofferson gab es immerhin einen Oscar für den Besten Song (“Evergreen”).

Specials
Mi03.10.1819:00
Atelier

Vorpremiere 

Preis Normal:
10,00 EUR
mit Gildepass
8,00 EUR