La ClaveDas Geheimnis der kubanischen Musik

Infos Vorführungen

Vorführungen
Metropol Logo 2022
  • So25.09.
  • Mo26.09.
  • Di27.09.
  • Mi28.09.
  • Do29.09.
  • Fr30.09.
  • Sa01.10.
  • So02.10.
  • Mo03.10.
  • Di04.10.
  • Mi05.10.
  • Do06.10.
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Informationen

Auf Kuba verschmelzen Einflüsse aus Afrika und Europa zu einer einzigartig bunten Kultur. Deren wild pulsierendes Herz ist die Musik- und Tanzszene, die sich weit über Latin-Jazz und Salsa hinaus erstreckt. Havannas Straßen vibrieren vor Bewegung und Klang: Aus allen Richtungen strömen die hypnotischen Rhythmen von Clave-Hölzern, Trommeln, traditionellen Liedern und populären Hits. Die karibische Insel lebt Musik!

Wichtige Musiker:innen und Expert:innen wie Jazz-Legende Bobby Carcassés, Schlagzeugerin Yissy García oder Musikhistoriker Dr. Olavo Alén entschlüsseln die Ursprünge der kubanischen Musik, gewähren mitreißende Einblicke in ihren Reichtum und den Umgang mit dem Nachwuchs. Denn in kaum einem anderen Land spielt die musikalische Erziehung eine so wichtige Rolle wie hier! Musikschulen – hierzulande ein teures Privileg – sind dort nicht nur zahlreich, sondern auch kostenlos und begeistern die Kinder von Klein auf für Gesang, verschiedenste Instrumente und Tänze wie Rumba, Conga und Bolero.

Lebensfreude, die ansteckt! LA CLAVE ist ein leidenschaftlicher Dokumentarfilm über die musikalische Seele eines Landes, in dem sich afrikanische und europäische Wurzeln vereinen. Unbeschwerte Jam-Sessions à la BUENA VISTA SOCIAL CLUB, Jazz-Legende Bobby Carcassés, Schlagzeugerin Yissy García oder Musiker der Band „Irakere“ lassen in die mythenreiche Geschichte der Musik- und Tanzszene Kubas eintauchen. Ein inspirierender Blick auf die Vielfalt der karibischen Insel, wo schon die Kinder in einzigartigen Musikschulen die traditionellen Tänze und Instrumente erlernen.

 

Galerie
mehr