Sternenjäger - 2018 Filmposter

SternenjägerAbenteuer Nachthimmel

Rund um die Erde reisen die Filmemacher und begleiten fünf renommierte Naturfotografen in die entlegensten Ecken der Welt, um den nächtlichen Himmel im Bild festzuhalten. Die Dokumentation beeindruckt mit wunderschönen Aufnahmen und sehenswerten Effekten.

Die Faszination für Himmelsphänomene zieht sich durch die gesamte Menschheitsgeschichte. Das Glitzern der Sterne, der bleiche Schein des Mondes, das Vergehen und die Wiederkehr des Sonnenlichts müssen auf frühere Generationen, die in Zeiten vor der Elektrifizierung der Erde lebten und über keinerlei astronomische Kenntnisse verfügten, faszinierend und angsteinflößend zugleich gewirkt haben. Die Mythen und letztlich auch die Religionen, die daraus entstanden sind, spiegeln diese ambivalente Beziehung bis heute wider – in den Legenden indigener Völker ist einiges davon erhalten. Leider sorgt der Mensch selbst dafür, dass immer weniger vom Nachthimmel zu sehen ist, und so gibt es nur noch wenige Orte auf der Erde, wo der Blick in den Himmel so gut möglich ist wie zu den Zeiten, als der Homo sapiens noch nicht überall seine Spuren hinterließ. Der Film zeigt einige dieser außergewöhnlichen Plätze. Sie alle liegen fernab jeder Zivilisation. Die aufwändigen, imposanten Aufnahmen laden zum Staunen und zum Nachdenken darüber ein, wie unbedeutend der Mensch ist – und mit ihm der ganze winzige Planet Erde im Universum.

Im Programm
Sternenjäger - 2018 Filmposter
Metropol

SternenjägerAbenteuer Nachthimmel

Dokumentation • DE 2018 • 90 Min • FSK 0 • Regie: Christian Schidlowski, Rohan Fernando, u.a.

2. Woche
  • Sa23.06.
  • So24.06.
  • Mo25.06.
  • Di26.06.
  • Mi27.06.
  • Do28.06.
  • Fr29.06.
  • Sa30.06.
  • So01.07.
  • Mo02.07.
  • Di03.07.
  • Mi04.07.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •