VorschauSTART | 28.03.2019

Unser TeamNossa Chape

Trailer Infos Vorführungen

Unser Team - 2018 Filmposter
Informationen

Es war der 28. November 2016, als ein Flugzeug der Linie LaMia kurz vor dem kolumbianischen Medellin abstürzte. An Bord befand sich die Mannschaft des Fußballclubs Chapecoense - der Großteil der Spieler, des Trainerstabs und der Funktionäre. Sie alle waren auf dem Weg zum Finalspiel gegen Atlético Nacional. Es ging um nicht weniger als den Sieg der Copa Sudamericana. Am Ende überlebte nur eine Handvoll Männer den verheerenden Absturz.

Chapecoense ist kein Club wie jeder andere. Er ist tief mit der 200.000 Einwohner umfassenden Stadt Chapecó verwurzelt, die weit weg von den großen Städten Brasiliens liegt. Als das Unglück passierte, trauerte nicht nur eine Stadt um die Mannschaft, die auf dem Weg zu ihrem größten Triumph war. Das ganze Land war wie gelähmt – und überall auf der Welt gedachte man den Spielern. Fast die gesamte Mannschaft wurde ausgelöscht, doch das Spiel musste weitergehen. Chapecoense hatte es geschafft, in die erste Liga Brasiliens aufzusteigen. Doch nun blieben weniger als zwei Monate, um ein ganz neues Team zu formieren. Das war und ist eine immense Herausforderung, die es so im Profisport noch nie gegeben hat, der sich der Club aber stellte. „Nossa Chape“ ist eine Dokumentation voller Emotionen, die nicht kühl und reserviert erzählt, sondern den Zuschauer teilhaben lässt. Dieser Film hat seine inspirierenden Momente, wenn man sieht, wie sich die Überlebenden ins Leben zurückkämpfen und trotz schwerer Behinderungen Teil der Chapecoense-Familie bleiben.