Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften, genesenen oder negativ getesteten Besucher*innen gewährt Nähere Infos HIER

Souterrain

Düsseldorf – Oberkassel

Programmkino mit Komfort

Infos Specials Programm

Souterrain
Programm
Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull - 2021
Souterrain

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Drama, Komödie, literatur • , DE 2021 • 114 Min • Regie: Detlev Buck

4. Woche
  • Mo27.09.
  • Di28.09.
  • Mi29.09.
  • Do30.09.
  • Fr01.10.
  • Sa02.10.
  • So03.10.
  • Mo04.10.
  • Di05.10.
  • Mi06.10.
  • Do07.10.
  • Fr08.10.
Der Rausch - 2021 poster
Souterrain

Der Rausch

Drama, Komödie • DK, SE, NL 2020 • 117 Min • FSK 12 • Regie: Thomas Vinterberg

10. Woche
  • Mo27.09.
  • Di28.09.
  • Mi29.09.
  • Do30.09.
  • Fr01.10.
  • Sa02.10.
  • So03.10.
  • Mo04.10.
  • Di05.10.
  • Mi06.10.
  • Do07.10.
  • Fr08.10.
Die Unbeugsamen - 2019 Filmposter
Souterrain

Die Unbeugsamen

Dokumentation • DE 2019 • 99 Min • FSK 0 • Regie: Torsten Körner

5. Woche
  • Mo27.09.
  • Di28.09.
  • Mi29.09.
  • Do30.09.
  • Fr01.10.
  • Sa02.10.
  • So03.10.
  • Mo04.10.
  • Di05.10.
  • Mi06.10.
  • Do07.10.
  • Fr08.10.
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Information

Das Souterrain existiert seit 1977, in der jetzigen Form seit 1992.

Von Helmuth Kettler gegründet als „Souterrain im Café Muggel“ ist es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service – die Bar befindet sich im Kinoraum.

Das Souterrain ist in Düsseldorf das letzte „klassische“ Programmkino seiner Art. Seit 1992 betreibt Kalle Somnitz diesen gemütlichen Treffpunkt für Cineasten.

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Theaterleiter Bastian Thiel.

Kino-Café

Die Bar ist das Versorgungszentrum für das Kellerkneipenfilmkunstkino in Oberkassel. Neben traditionellen Snacks wie Studentenfutter oder Schokoriegeln gibt es hier ein reichhaltiges Getränkeangebot, das man mit an die Tischchen im „Saal“ nehmen oder direkt an der Theke verzehren kann: Gut sehen kann man nämlich von allen Plätzen. Ach ja, an der Theke gibt es auch die Eintrittskarten.

Galerie