Souterrain

Düsseldorf – Oberkassel

Programmkino mit Komfort

Infos Specials Programm

Souterrain
Information

Das Souterrain wurde zum 30.6. 2023 geschlossen.Wie es dazu kommen konnte, hat Betreiber Kalle Somnitz HIER ausführlich erörtert.

Das Souterrain existierte seit 1975.

Von Helmuth Kettler gegründet als „Souterrain im Café Muggel“ war es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service – die Bar befand sich im Kinoraum.

Das Souterrain war in Düsseldorf das letzte „klassische“ Programmkino seiner Art. Seit 1994 hat Kalle Somnitz diesen gemütlichen Treffpunkt für Cineasten betrieben.

Der langjährige Theaterleiter war Bastian Thiel.

Kino-Café

Die Bar war das Versorgungszentrum für das Kellerkneipenfilmkunstkino in Oberkassel. Neben traditionellen Snacks wie Studentenfutter oder Schokoriegeln gab es hier ein reichhaltiges Getränkeangebot, das man mit an die Tischchen im „Saal“ nehmen oder direkt an der Theke verzehren konnte: Gut sehen konnte man nämlich von allen Plätzen. Ach ja, an der Theke gab es auch die Eintrittskarten.

Galerie