Ab kommenden Montag, den 2.11.2020 schließen die Düsseldorfer Filmkunstkinos gemäß den aktuell verhängten Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus ihre Pforten für den Monat November. Weitere Hinweise

Sondervorstellung

Independent-Kurzfilmabend

Vorführungen

Independent Festival - 2020

Es geht um Gentrifizierung, um friedlich-obskure Koexistenz auf engem Raum, aber auch um das profane Ausreißen aus dem Alltag: Beim Independent-Kurzfilmabend im Metropolkino am Montag, 5. Oktober, an der Brunnenstraße zeigen Filmemacher aus Düsseldorf und der Region ihre Werke.

Bei „Steam & Haze“ (Oliver Gather) geht es um die Nachbarschaft von Edel-Konditor, E-Zigarettenladen und junger Bettlerin in einer Fußgängerzone. Den Kampf um die legendäre Kneipe „Fortuna-Eck“ dokumentiert der Film „Kneipe in Gefahr“ (Gerko Wolfsdorf), und das Aus der Kultstätte „Brause“ hat Tom Blankenberg filmisch festgehalten. Mit dem Mofa nach Italien geht es im Punk-Streifen „Wo die Zitronen blühen“ (Jonny Bauer, Holger Hahn), Swen Buckner legt bei „Westside Player Now“ den Fokus auf Abspänne in Hollywood-Filmen, und bei „Canzone“ (Stefan Ettlinger) um Vorlesesoftware in Verbindung mit einem Songzyklus.