Das Festival

LUX-Filmtag Des europäischen Parlaments

Vorführungen

Mit dem LUX-Filmpreis möchte das Europäische Parlament seit 2007 die Verbreitung europäischer Filme in ganz Europa fördern und europaweite gesellschaftliche Debatten anstoßen.

Die Finalistenfilme werden kostenlos zu folgenden Uhrzeiten gezeigt:

16.45 Uhr  THE REALM (Originaltitel: El Reino) (122 min, spanisch mit dt. Untertiteln)

19.00 Uhr Gespräch und Austausch mit anschließendem kleinen Empfang (Petra Kammerevert, Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Mitglied des Ausschusses für Kultur und Bildung)

19.45 Uhr  WER TÖTETE DAG HAMMARSKJÖLD (Originaltitel: Cold Case Hammarskjöld) (119 min, englisch, französisch, Bemba, schwedisch, dänisch mit dt. Untertiteln)

22.00 Uhr  GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA (Originaltitel: Gospod postoi, imeto i’e Petrunija) (100 min, mazedonisch mit dt. Untertiteln)

 

EINTRITT FREI

Anmeldung erforderlich bis 13. November 2019, 17 Uhr

Per E-Mail: veranstaltungen-berlin@ep.europa.eu

Online: www.europarl.de/

Telefonisch: 030 – 2280 1000

Bitte geben Sie die Namen der Kinobesucher*innen, die Filmtitel und die gewünschte Anzahl der Karten an. Die Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt.

Abgelaufen