Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften oder genesenen Besucher*innen (2G) gewährt Nähere Infos HIER

Ausstellung mit Fotos von Peter Hartwig zum Film LIEBER THOMAS

Zum Kinostart des Films LIEBER THOMAS am 11.11.2021 wurde im Foyer des Atelier-Kinos eine Fotoausstellung eröffnet, die noch bis Ende des Jahres während der Öffnungszeiten des Kinos zu sehen ist.

Fotograf  und Filmproduzent Peter Hartwig hat uns für diese Ausstellung fünfzehn Abzüge seiner Fotoarbeit zu dem Film LIEBER THOMAS zur Verfügung gestellt. Ihm ist es gelungen, mit seinen Fotografien die besondere Stimmung des Projektes festzuhalten und so dem Film gerecht zu werden. Wie der Film erzählen auch Hartwigs Fotografien eindrücklich vom Leben der Hauptfiguren im damaligen Ost- und Westberlin.

Peter Hartwig interessiert die Persönlichkeit desjenigen, mit dem er sich zum Fotografieren verabredet. Vertrautheit ist ihm wichtig. Für ein gutes Portrait genügt oft ein klarer Blick in seine Kamera. Manchmal erzählt sich eine kleine Geschichte. Seine Bilder wurden in zahlreichen Publikationen veröffentlicht: ZEIT Magazin, STERN, Rolling Stone Magazine, DER SPIEGEL, SZ Magazin, Monopol, ELLE. Ebenso gestaltet er Plakate, Bücher und Schallplatten. Peter Hartwig begleitet immer wieder besondere Filmprojekte und entwickelt mit dem Verleih fotografische Ideen für Artwork und Plakat. In 3 TAGE IN OUIBERON zum Beispiel fotografierte er nicht nur das Plakat- er unternahm vielmehr den Versuch, die ikonografischen Fotografien Robert Lebecks mit den Schauspielerinnen und Schauspielern in ihrer Atmosphäre während des Drehens unbemerkt nachzuempfinden.
Außerdem ist er Produzent und wurde zuletzt für seine Arbeit am SYSTEMSPRENGER mit dem Silbernen Bären der Berlinale 2019, dem Bayerischen Filmpreis und der LOLA in Gold beim Deutschen Filmpreis 2020 ausgezeichnet. Peter Hartwig arbeitet und lebt in Babelsberg und ist mit seinen Arbeiten einer der gefragtesten Portraitfotografen.

Bis Ende des Jahres während der Öffnungszeiten kann die Ausstellung im Foyer des Atelier-Kinos besucht werden. Es gilt 3G. An der Kinokasse können Sie sein Fotobuch für 28 € kaufen. Wenn Sie ein Bild erwerben wollen, vermitteln wir Ihnen gerne den Kontakt zu Peter Hartwig. Nach der Ausstellung werden die Bilder von  fiftyfifty zu Gunsten der Obdachlosenhilfe versteigert.