Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften, genesenen oder negativ getesteten Besucher*innen gewährt Nähere Infos HIER

A Symphony of Noise

Infos Vorführungen

A Symphony of Noise - 2021 poster

Premiere mit Gast

in Anwesenheit des Regisseurs Enrique Sánchez Lansch

Atelier
So17.10.2114:00

10,00 € EUR/8,00 € EUR
Normal / Gildepass

Informationen

Wie klingt es, wenn man eine Trompete frittiert und was sagt das über den Brexit aus? Matthew Herbert, Komponist und Meister des Samples, leiht im Einsatz als Audio-Aktivist seine Stimme den britischen Fischern und behandelt die Trompete wie eine Portion Fish & Chips. A SYMPHONY OF NOISE lässt uns in Herberts Gedanken eintauchen.

Über den Zeitraum von 10 Jahren hat der Regisseur Enrique Sánchez Lansch den Künstler in seinem kreativen Prozess begleitet: bei der Konzeption, Aufnahme und Aufführung seiner spannendsten Projekte und vielfältigen Aktivitäten. Musik ist für den Briten kein Produkt sondern ein Prozess. Herberts Credo lautet, dass aufmerksames und differenziertes Hinhören und Zuhören die Welt entscheidend verbessern, sie gerechter und lebenswerter machen kann. Wie nehmen wir den Klang der Welt wahr? Das Geräusch eines Zahns, der gezogen wird, die Geburt eines Schweines, ein Schwimmer, der den Ärmelkanal durchquert. Bei einer Live-Show im legendären Berliner Club Berghain lassen seine kontroversen und politischen Samples die Zuhörer gleichfalls mit den Zähnen knirschen und die Nacht durchtanzen. Die Zuschauenden erfahren, was diesen Ausnahmekünstler antreibt, wie er zu seinen Überzeugungen gekommen ist, und warum die Veränderung unseres Hörens für ihn ein revolutionärer Akt ist. Herbert möchte, dass wir der Welt auf ganz neue Art zuhören. Eine ziemlich fantastische Erfahrung!

 

mehr