Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften, genesenen oder negativ getesteten Besucher*innen gewährt Nähere Infos HIER

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Infos Vorführungen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen – 2020 Poster
Informationen

Die junge Marija kommt aus der Ukraine nach Deutschland, um als Vollzeitpflegerin dem an Altersdemenz erkrankten Curt in seiner Villa zu helfen. Dabei lernt sie auch seine Familie kennen und merkt, dass die Welt, die sie betreten hat, alles andere als heil ist. Anrührendes und toll besetztes Familiendrama, das mit subtilem Humor von Vergessen, Verdrängen und Schuld erzählt.

Willkommen in der dysfunktionalen Familie! Curts Tochter Almut kümmert sich nun schon länger um ihren demenzkranken Vater und lässt Marija bereits kurz nach der Ankunft spüren, dass sie eigentlich nicht so gut geeignet ist, wie sie selbst. Doch plötzlich meldet sie sich nicht mehr. In ihrer Not ruft sie Almuts Bruder Philipp an, was sie eigentlich nicht machen sollte. Philipp erzählt, dass seine Schwester einen Autounfall hatte, und macht ihr nebenbei schöne Augen. Marija kümmert sich weiter um Curt auf ihre Weise und der beginnt aufzublühen, denn er sieht in ihr nun auch seine verstorbene Frau, was alles noch viel komplizierter macht.

Was zuweilen etwas steif und konstruiert daher kommt, lässt das großartig aufspielende Ensemble schnell vergessen. Besonders die Dynamik zwischen Emilia Schüle als Marija und Günther Maria Halmer als Curt geht wirklich ans Herz.

Galerie
mehr