Ein Goldfisch an der Leine

Trailer Infos Vorführungen

Ein Goldfisch an der Leine - 1964 Filmposter

Die Filmreihe

Filmklassiker im Metropol

Metropol
Mo21.01.1919:00

8,50 EUR/6,50 EUR
Normal / Gildepass

Informationen

Roger Willoughby, Verkäufer in der Angelabteilung eines Sportgeschäfts und Autor eines erfolgreichen Fachbuchs für Angler, soll auf Initiative der PR-Expertin Abigail Page an einem Angelwettbewerb teilnehmen. Roger lehnt jedoch ab. Er muss eingestehen, dass er selbst noch nie in seinem Leben geangelt hat. Das Wissen in seinem Buch habe er ausschließlich von seinen Kunden erworben. Abigail besteht jedoch darauf, dass Roger am Wettangeln teilnimmt. Sein Chef sieht darin einen großen Werbeerfolg für sein Unternehmen. Roger erweist sich dabei als ausgesprochen unfähig. Trotzdem gelingt es ihm, weil der Zufall immer auf seiner Seite ist, an den drei Tagen des Wettangelns stets den größten oder zumindest fast größten Fisch zu fangen, so dass er am Ende den Pokal gewinnt. Nachdem Abigail tränenreich Roger davon überzeugt hat, den Siegerpokal wieder zurückzugeben, da er ihn ja nicht rechtmäßig gewonnen habe, erklärt Roger seinen Anglerkollegen und Kunden die Situation und verzichtet auf den Pokal. Sein Chef fühlt sich hintergangen und entlässt seinen Angestellten. Die Anglerkollegen kommen jedoch zu der Auffassung, dass Roger ein absoluter Ehrenmann sei und bedrängen den Chef, die Kündigung rückgängig zu machen....

mehr