Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften, genesenen oder negativ getesteten Besucher*innen gewährt Nähere Infos HIER

Generation Beziehungsunfähig

Infos Vorführungen

Generation Beziehungsunfähig - 2021 poster
Informationen

Basierend auf dem erfolgreichen, titelgebenden Sachbuch von Michael Nast spinnt Helena Hufnagel in ihrem Film eine gewitzte Komödie, die die Tücken der modernen Dating-Hölle via Tinder & Co. gehörig aufs Korn nimmt. Frederick Lau („Victoria“) und Luise Heyer („Das perfekte Paar“, „Der Junge muss an die frische Luft“) geben sich spielfreudig wie immer und verhelfen „Generation beziehungsunfähig“ durch ihre Leinwandpräsenz zu ungeahntem Charme!

Tim hat wie die meisten Singles seiner Generation ein ernsthaftes „Problem“: Er ist angeblich beziehungsunfähig. Doch diesen Status benutzt er im Grunde nur zur Rechtfertigung seines ausschweifenden Lebensstils. Nach Dates meldet er sich nicht mehr und swiped in seiner Dating-App lieber zur nächsten Frau, die hoffentlich auch so wie auf ihrem Profilfoto aussieht. Doch als er sich in sein weibliches Spiegelbild Ghost verliebt, befindet er sich auf einmal auf der gegenüberliegenden Seite der Dating-Hölle. Und während Tim noch glaubt, er stelle sich mit seinen Annäherungsversuchen extrem smart an, ist er schon längst von ihr geghostet worden. Denn Ghost hat leider so gar keine Lust auf einen romantischen Tim. „Generation Beziehungsunfähig“ liefert zuverlässig Lacher und garantiert kurzweiliges Vergnügen in bester RomCom-Manier! Produziert wurde der Film u.a. von Komödien-Experte Matthias Schweighöfer.

mehr