Hilma - Alle Farben der Seele

Infos Vorführungen

Hilma - Alle Farben der Seele - 2022

Kunst im Kino

zur Ausstellung "Hilma af Klint und Wassily Kandinsky" im K 20

Cinema
Sa20.04.2414:00

12/10
Normal / Gildepass
zzgl. evtl. Logenzuschlag 1,- EUR

Kunst im Kino

zur Ausstellung "Hilma af Klint und Wassily Kandinsky" im K 20

Cinema
So21.04.2414:00

12/10
Normal / Gildepass
zzgl. evtl. Logenzuschlag 1,- EUR

Kunst im Kino

zur Ausstellung "Hilma af Klint und Wassily Kandinsky" im K 20

Cinema
Sa27.04.2414:00

12/10
Normal / Gildepass
zzgl. evtl. Logenzuschlag 1,- EUR

Kunst im Kino

zur Ausstellung "Hilma af Klint und Wassily Kandinsky" im K 20

Cinema
Mi01.05.2414:00

12/10
Normal / Gildepass
zzgl. evtl. Logenzuschlag 1,- EUR

Informationen

Dieses malerisch bebilderte Biopic erforscht das rätselhafte Leben und Vermächtnis von Hilma af Klint, die heute als Pionierin der abstrakten Kunst gilt. Regisseur und Drehbuchautor Lasse Hallström verbindet das Konventionelle mit dem Mystischen in dieser beeindruckenden Geschichte über die verschiedenen Lebensphasen der schwedischen Ausnahmekünstlerin. Mit der Tochter des Regisseurs, Tora Hallström (Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft), sowie Lena Olin in der Titelrolle.

Die junge Hilma af Klint findet nach dem tragischen Tod ihrer geliebten jüngeren Schwester starkes Interesse für die geistige Welt jenseits des Sichtbaren. Als sie in die Königliche Akademie der Schönen Künste eintritt, bildet sie mit ihrer Kommilitonin Anna und drei weiteren Frauen eine spirituelle Gruppe, die sich „Die Fünf“ nennt. In dieser Zeit beginnt Hilma mit dem automatischen Zeichnen zu experimentieren, wobei sie sich von den Geistern leiten lässt und abstrakte Werke kreiert. Doch ihre Arbeit wird von vielen abgelehnt und sie muss sich in einer von Männern dominierten Kunstszene durchsetzen

Galerie
mehr