Ab kommenden Montag, den 2.11.2020 schließen die Düsseldorfer Filmkunstkinos gemäß den aktuell verhängten Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus ihre Pforten für den Monat November. Weitere Hinweise

Kill it and leave this town

AWARDS: Polnischer Oscar-Kandidat in der Kategorie Bester Animationsfilm

Infos Vorführungen

Kill it and leave this town - 2019 Filmposter
Informationen

Nach dem Tod seiner Eltern flieht Mariusz, der Protagonist des Films, vor der Verzweiflung und findet Zuflucht im sicheren Land seiner Erinnerungen. Schon sein Name Mariusz lässt keinen Zweifel daran, dass es sich beim ihm um das Alter Ego des Regisseurs Mariusz Wilczyński handelt. Der Film hat autobiografische Züge, voller Reminiszenzen an Kindheitsbilder, in denen die Erinnerung an seine verstorbenen Eltern und an seine Heimatstadt Lodz wieder auflebt. Der Regisseur arbeitete 14 Jahre lang an seinem Werk. Der Film wurde im Februar 2020 auf der Berlinale gezeigt. Er wurde auf den Internationalen Animationsfilmfestivals in Annecy, Frankreich, und in Ottawa, Kanada, ausgezeichnet, wo er Grand Prix für den besten Film bekam.