Oray

AWARDS: First Steps Award 2018
Berlinale 2019 - GWFF Preis Bester Erstlingsfilm

Trailer Infos Vorführungen

mit Gästen

In Anwesenheit von Regisseur Mehmet Akif Büyükatalay

Metropol
Do30.05.1919:00

9,00 €/7,00 €
Normal / Gildepass

Informationen

Mehmet Akif Büyükatalay gewann für seinen Film ORAY auf der Berlinale den Nachwuchspreis und sein Hauptdarsteller Zejhun Demirov den First Steps Award für seine darstellerische Leistung. Zusammen gelang ihnen ein Stück Neues Deutsches Kino, kraftvoll und relevant mit Einblicken, die wir selten so im Kino gesehen haben.

Der  titelgebenden Oray ist ein junger Muslim, hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe zum Glauben und seinem Glauben an die Liebe. Jedenfalls besteht sein Hauptproblem darin, dass seine Ehefrau Burcu nicht nach Köln ziehen will und es in der Folge zu einigen existentiellen Problemen kommt, die ihre Liebe immer wieder auf die Probe stellen. Beide suchen sie Hilfe beim Iman ihrer jeweiligen Gemeinde, doch während Burcus geistlicher Beistand eher weltlich und gemäßigt ausgerichtet ist, drängt der Kölner Kollege Oray sich zu entscheiden.
Jedenfalls gelingt dem blutjungen Regisseur, selbst Sohn strenggläubiger Eltern, ein Einblick, was hinter den Türen einer Moschee so vor sich geht, wie wir ihn selten im Kino gesehen haben. Von Integration ist da längst keine Rede mehr. Der Film macht nachvollziehbar, wie schnell sich junge Männer hier radikalisieren können, er zeigt aber auch, wie wichtig der seelische Beistand für diese Jugendlichen ist, die oft ihren Weg erst noch finden müssen. //Kalle Somnitz