VorschauSTART | 30.05.2019

Rocketman

Trailer Infos Vorführungen

Vorführungen
Atelier
  • Mi22.05.
  • Do23.05.
  • Fr24.05.
  • Sa25.05.
  • So26.05.
  • Mo27.05.
  • Di28.05.
  • Mi29.05.
  • Do30.05.
  • Fr31.05.
  • Sa01.06.
  • So02.06.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  

Vorpremiere 

Atelier
Mi29.05.1921:15

10,00 EUR/8,00 EUR
Normal / Gildepass

Informationen

Kaum ist das Musik-Biopic „Bohemian Rhapsody“ von den hiesigen Leinwänden verschwunden, startet schon der nächste Film über einen Starsänger. Regisseur Dexter Fletcher, der gemeinsam mit Bryan Singer schon Rami Malek zu seinem ersten Oscar als Freddie Mercury verhalf, hat nun auch das Leben und Streben Elton Johns für das Kino adaptiert: in der Hauptrolle brilliert der aus „Kingsman“ bekannte Actionstar Taron Egerton, der nun endlich sein volles Talent entfalten kann. Rausgekommen ist keine reguläre Filmbiografie, sondern eine Art „Fantasy-Musical“ mit wahrlich imposanten Momenten!

Er macht gerade seinen Abschluss an der Royal Academy of Music, als Reginald Kenneth Dwight (Taron Egerton) sich mit dem Songwriter Bernie Taupin zusammenschließt, den er bei einer Ausschreibung des neuen Labels „Liberty Records“ kennenlernt. Niemand ahnt, dass beide sehr bald groß rauskommen werden. Die ersten Hits sind nur das Karrieresprungbrett für Reginald, der bald unter dem Namen Elton John zum Superstar avanciert und schließlich auch mit den Schattenseiten der Industrie und des Erfolges konfrontiert wird. Dexter Fletcher arbeitet sich nicht an den altbekannten Genreformeln ab, sondern drückt dem Biopic seinen eigenen Stempel auf. Das Ergebnis ist ein eigenwillig-fulminanter Musikfilm, der den Karrieredurchbruch für seinen Hauptdarsteller verheißen dürfte.