Rosemaries Baby

Infos Vorführungen

Rosemaries Baby - 1968 Filmposter

Die Filmreihe

Filmklassiker im Metropol

Metropol
Mo20.05.1919:00

9,00 EUR/7,00 EUR
Normal / Gildepass

Informationen

„Ira Levins gleichnamiges Buch besitzt ein Maximum an Phantasie, Polanskis streng danach gedrehter Schocker ein Höchstmaß an filmkünsterlischer Perfektion. Die Geschichte ist offensichtlich durch die biblischen Berichte von der Jungfrauengeburt inspiriert, doch läßt sie sich nicht kurzerhand als Lästerung abstempeln. Erwachsenen, die bereit sind, den Film lediglich als brillant gefertigten Horror abergläubischen Einschlags hinzunehmen, muß er unter diesem Vorbehalt empfohlen werden.“ „Facetten der Filmmusik sind genauso kunstvoll überdreht wie die oscar-gekrönten Gesten der Minnie Castevet (Ruth Gordon), die als hausbackene, hilfsbereite, aufdringliche und manipulative alte Dame der personifizierte Horror im Film ist. Die überaus detaillierte Musikdramaturgie ist ein Musterbeispiel dafür, wie nachhaltiger Grusel ohne Musikklischees entstehen kann.“ – Anselm C. Kreuzer, 2009

mehr