Sie küssten und sie schlugen ihn

Trailer Infos Vorführungen

Sie küssten und sie schlugen ihn - 1959 Filmposter

Der Film SIE KÜSSTEN UND SIE SCHLUGEN IHN ist Truffauts erster Langfilm und begründete die Nouvelle Vague.

Die Geschichte um den Jungen (gespielt von Jean-Pierre Léaud), der in ignoranter Umgebung aufwächst, ist zugleich Beginn des Antoine-Doinel-Zyklus, den Truffaut mit „Geraubte Küsse“, „Tisch und Bett“ und „Liebe auf der Flucht“ über den Zeitraum der folgenden zwanzig Jahre fortsetzt. Der Originaltitel spielt auf das französische Sprichwort an, nach dem ein Mensch 400 Streiche macht, bevor er vernünftig wird. Als Cameo-Auftritt ist Truffaut selbst in einer kleinen Nebenrolle als Rummelplatz-Mann zu sehen.

Galerie