The Lobster 2016 Filmposter

The Lobster – Eine unkonventionelle LiebesgeschichteEine unkonventionelle Liebesgeschichte

Eine pechschwarze Satire des gefeierten griechischen Regisseurs Yorgos Lanthimos, die in einer dystopischen Parallelwelt angesiedelt ist, wie sie auch der Fantasie eines Luis Bunuel entsprungen sein könnte.

In naher Zukunft werden Singles verhaftet und in ein Hotel mit anderen alleinstehenden Menschen gesteckt. Dort haben sie 45 Tage Zeit, um einen Partner zu finden. Gelingt dies nicht, werden sie in ein Tier ihrer Wahl verwandelt und in den Wald verbannt. Nachdem David (Colin Farrell) von seiner Frau verlassen wurde, muss auch er in das Hotel ziehen und sich auf die Suche nach einer neuen Partnerin begeben. Nach vielen erfolglosen Versuchen gibt David jedoch auf und flüchtet in den Wald, wo Menschen leben, die bewusst Single bleiben wollen. Ausgerechnet dort, einem Ort, an dem jede körperliche Nähe untersagt wird, lernt er eine kurzsichtige Frau (Rachel Weisz) kennen, die seine Seelenverwandte zu sein scheint…

Galerie