VideodromeDirector's Cut

Infos Vorführungen

Videodrome - 1983

Videodrome 

Metropol Logo 2022
Fr27.01.2323:30

10,00 €/8,00 €
Normal / Gildepass

Informationen

Max Renn hat die Zeichen der Zeit verstanden: Sein Fernsehsender hat sich auf Softpornos und Gewaltfilme spezialisiert. Als einer von Max‘ Technikern das Signal des Underground-Kanals Videodrome auffängt und entschlüsselt, stößt der skrupellose Medienmacher an seine Grenzen - und überschreitet sie. Denn in den scheinbar authentischen Snuff-Filmen erkennt Max die Zukunft der Unterhaltungsindustrie. Gemeinsam mit einer Pornoregisseurin sucht er nach dem Ursprung der Signale - und verliert sich in einem Alptraum aus Wahnvorstellungen und Halluzinationen. Wenn in "Scanners" eine neue Gesellschaft postuliert wird, dann ist "Videodrome" das Manifest des "neuen Fleischs". Der kanadische Visionär David Cronenberg verbindet in seinem kontroversen Kultfilm Techno-Philosophie und Exploitation-Ästhetik zu einem surrealen Filmmonster. Der furchtlose James Woods, Debbie Harry von der Kultband Blondie und Horrorfilm-Ikone Les Carlson ("Black Christmas") übernehmen die Hauptrollen, die schockierenden Spezialeffekte stammen von Rick Baker (Make-Up-Oscar® für "American Werewolf").

Galerie
mehr