Stanley Kubrick - Ein Leben für den Film - 2001 Filmposter

Stanley Kubrick - Ein Leben für den Film

Stanley Kubrick gehörte zu den großen Filmregisseuren unserer Zeit, sein nachhaltiger Einfluss auf das Kino ist heute immer noch zu spüren. Doch so bekannt sein Name und seine weltberühmten Filme auch sind - von dem Menschen Stanley Kubrick weiß man so gut wie nichts. Dieses möchte Jan Harlan mit seiner Dokumentation ändern!

Erzählt von Tom Cruise, gewährt uns diese faszinierende Dokumentation aufschlussreiche Einblicke in Leben und Arbeit einer Kinolegende, angefangen mit einzigartigen Filmdokumenten über seine jungen Jahre bis hin zu nicht realisierten Projekten. Ergänzt durch Kommentare von Freunden und Familie, Mitarbeitern und Kollegen zeigt sich erstmals ein umfassendes und genaues Bild des Mannes, dessen Leben ein wohlgehütetes Geheimnis war und dessen Werke bis heute ihresgleichen suchen.

Events
Mi 23.05.18 19:00
Atelier

Sondervorstellung

Die Filmreihe: Stanley Kubrick

persönlich präsentiert von Jan Harlan

Seine Filme werden vor allem für ihre tiefe intellektuelle Symbolik und ihre technische Perfektion gelobt. Kubrick versuchte, das Medium selbst zu erforschen, indem er jedes Genre analytisch zerlegte, um seine Bestandteile zu etwas Neuem zusammenzusetzen. Der Regisseur war aber auch berüchtigt dafür, jede Szene bis ins kleinste Detail zu perfektionieren und dabei die Schauspieler bis an ihre psychischen und physischen Grenzen zu führen. Seine Filme oszillieren zwischen Ordnung und Chaos und ergeben so eine filmische Conditio humana.

Preis: 10,00 EUR
mit Gildepass 8,00 EUR