Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Eindämmung der Corona-Pandemie Nähere Infos HIER

Pantoffelkino Neuigkeiten – 1.3.2022

Diese Woche neu:

Pünktlich zum Internationalen Frauentag am 10.3. haben wir unser Pantoffelkino weiblich verstärkt.

Frauen-Power pur liefert THE 355, ein stark besetzter Action-Kracher, in dem nicht etwa James Bond, sondern fünf Frauen (gespielt von Jessica Chastain, Lupita Nyong’o, Penélope Cruz, Bingbing Fan und Diane Kruger) die Welt retten. Für unsere Kinos vielleicht ein wenig zu actionlastig, starten wir ihn in unserem Pantoffelkino.

Im Kino hat es nicht geklappt, umso mehr freuen wir uns die Doku MARY BAUERMEISTER online zeigen zu können. Die Kölner Künstlerin gilt als  Mutter der Fluxusbewegung und hat mit Persönlichkeiten wie Karlheinz Stockhausen, John Cage, Joseph Beuys und Nam June Paik zu Beginn der 60er Jahre Kunstgeschichte geschrieben. Heute ist sie 85 Jahre alt und denkt noch längst nicht ans Aufhören.

Marie Noëlle-Sehrs Biopic MARIE CURIE über die polnische Wissenschaftlerin, die als erste Frau 1903 den Nobelpreis für Physik erhielt und später noch einen weiteren in Chemie, gibt einen spannenden Einblick in die Rolle der Frau in der Wissenschaft des beginnenden 20. Jahrhunderts.

Und zuletzt erzählt der Film JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES vom traurigen Schicksal der amerikanischen Schauspielerin, die in Godards AUSSER ATEM die Nouvelle Vague mitbegründete. Ihr öffentliches Engagement für die Black Panther-Bewegung bringt sie bald ins Fadenkreuz des FBI. Eine Tragödie, die einen traurigen Ausgang nimmt.

Außerdem neu: