Der marktgerechte Patient

Trailer Infos Vorführungen

Der marktgerechte Patient - 2018 Filmposter

Wer freut sich, schnell aus dem Krankenhaus entlassen zu werden? Nicht in jedem Fall die Patienten. Das zeigen jedenfalls Leslie Franke und Herdolor Lorenz in ihrer Dokumentation, in der sie beleuchten, dass deutsche Krankenhäuser sogar Geld dafür erhalten, Patienten schnell abzufertigen. Eine Abrechnung mit der, laut kritischen Stimmen, ansteigenden Kommerzialisierung gesundheitlicher Institutionen.

Wie der Titel schon nahelegt: ein marktgerechter Patient ist der, der sich schnell behandeln und nach Hause schicken lässt. 2003 traten nach einem neuen Gesetz die sogenannten „Fallpauschalen“ in Kraft. Nach diesen gibt es für jede Krankheitsdiagnose einen festgelegten Preis, vollkommen hinlänglich, um was für eine Diagnose es sich handelt. Insbesondere in unterbesetzten Einrichtungen führt dies leider dazu, dass man Hilfesuchende schnell untersucht, anstatt sie einer fürsorglichen und eingehenderen Behandlung zu unterziehen. Die Filmemacher interviewen Mediziner, Pflegepersonal, Patienten, Krankenhausmanager und Gesundheitsaktivisten, womit sie die Basis einer Ursachenanalyse erbringen und Argumente für eine zu reformierende Gesundheitsversorgung, in der das Wohl des Patienten im Vordergrund steht, liefern.

Im Programm
Der marktgerechte Patient - 2018 Filmposter
Metropol

Der marktgerechte Patient

Dokumentation • DE 2018 • 83 Min • Regie: Leslie Franke, Herdolor Lorenz

2. Woche
  • Fr16.11.
  • Sa17.11.
  • So18.11.
  • Mo19.11.
  • Di20.11.
  • Mi21.11.
  • Do22.11.
  • Fr23.11.
  • Sa24.11.
  • So25.11.
  • Mo26.11.
  • Di27.11.
  •  
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •