VorschauSTART | 22.08.2019

Endzeit

Trailer Infos Vorführungen

Endzeit - 2018 Filmposter
Vorführungen
Metropol
  • Mo26.08.
  • Di27.08.
  • Mi28.08.
  • Do29.08.
  • Fr30.08.
  • Sa31.08.
  • So01.09.
  • Mo02.09.
  • Di03.09.
  • Mi04.09.
  • Do05.09.
  • Fr06.09.
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Informationen

Deutschland in nicht allzu ferner Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von einem mysteriösen Virus infiziert, der sie in einen Haufen wildgewordener Zombies verwandelt. Weimar und Jena scheinen die letzten Bastionen menschlicher Zivilisation, hier verschanzen sich die wenigen übriggebliebenen Gesunden und verteidigen sich gegen regelmäßige Angriffe von Außen. Durch einen Zufall finden sich zwei junge Frauen plötzlich schutzlos im Niemandsland zwischen den beiden Städten. Auf ihrer Flucht vor immer neuen Angreifern, kommen sie langsam hinter den Ursprung und die Bedeutung des Ganzen…

Den Zombies zum Trotz alles andere als ein Genre-Film. Basierend auf ihrer eigenen Graphic-Novel entwirft Drehbuchautorin Olivia Vieweg gemeinsam mit einer vollständig weiblichen Filmcrew einen feministisch angehauchten Öko-Horrortrip, der von der drohenden Klimakatastrophe inspiriert zu sein scheint: Was, wenn das „Anthropozän“, also das Erdzeitalter, das vor allem vom Menschen geprägt ist, sich schlicht und einfach dem Ende neigt? Faszinierende Gedankenspiele zu einer Rückeroberung der Welt durch die Natur, die in einem unvergesslichen Gastauftritt der großartigen Trine Dyrholm („Nico, 1988“) kulminieren, machen aus dieser ansonsten vor allem gut gespielten Freundschaftsgeschichte ein zeitgeistig philosophisches Erlebnis, das einen nachhaltig beschäftigt.