Fritzi Eine Wendewundergeschichte

Infos Vorführungen

Fritzi - 2019 Filmposter
Vorführungen
Metropol
  • Fr18.10.
  • Sa19.10.
  • So20.10.
  • Mo21.10.
  • Di22.10.
  • Mi23.10.
  • Do24.10.
  • Fr25.10.
  • Sa26.10.
  • So27.10.
  • Mo28.10.
  • Di29.10.
  •  
  •  
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Sondervorstellung

In Kooperation mit BiBaBuze.

Metropol
So20.10.1913:00

9,00 EUR/7,00 EUR
Normal / Gildepass

Filmreihe

Souterrain
So22.12.1912:00

7,00 EUR/5,00 EUR
Normal | Kinder / Gildepass

Filmreihe

Bambi
So29.12.1912:00

7,00 EUR/5,00 EUR
Normal | Kinder / Gildepass

Informationen

Pünktlich zum 30. Jahrestags des Mauerfalls kommt ein Film ins Kino, der die Ereignisse vom Herbst 89 aus der Perspektive eines Kindes imaginiert. Der Animationsfilm „Fritzi - Eine Wendewundergeschichte“ überzeugt dabei vor allem durch seine optische Gestaltung.

Im Sommer 1989 lebt die 12jährige Fritzi zusammen mit ihren Eltern in Leipzig. Auch wenn sie ein schlaues, aufgewecktes Mädchen ist, hat sie sich für die politischen Ereignisse in ihrem Land bislang noch nicht interessiert. Das ändert sich, als am Ende des Sommers ihre beste Freundin Sophie nicht aus dem Urlaub in Ungarn zurückkehrt. So bleibt Fritzi allein mit Sophies Hund Sputnik zurück und dem Wissen, dass Sophie und ihre Mutter wohl „rüber gemacht“ haben. Als am 1. September wie in jedem Jahr in der DDR Schulanfang ist, verstärkt sich Fritzis ungutes Gefühl, zumal ihre neue Lehrerin, Frau Liesegang, eine treue Anhängerin des Regimes ist und kein gutes Haar an all den Menschen lässt, die im Herbst 89 ihr Land verlassen. Zum Glück für Fritzi gibt es jedoch auch einen neuen Mitschüler. Bela sticht allein schon mit seinen langen Haaren aus der Klasse heraus, ist kein Thälmann-Pionier und nimmt Fritzi bald mit in die Nikolaikirche, wo die Proteste gegen das Regime ihren Lauf nehmen. Doch noch bevor die Mauer fällt versucht Fritzi in einer gewagten Aktion, den so genannten antikapitalistischen Schutzwall zu überwinden, um Sophie ihren geliebten Hund zurückzubringen.

mehr