VorschauSTART | 24.11.2022

Guillermo del Toros Pinocchio

Infos Vorführungen

Guillermo del Toros Pinocchio - 2022
Vorführungen
Souterrain
  • So27.11.
  • Mo28.11.
  • Di29.11.
  • Mi30.11.
  • Do01.12.
  • Fr02.12.
  • Sa03.12.
  • So04.12.
  • Mo05.12.
  • Di06.12.
  • Mi07.12.
  • Do08.12.
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Informationen

GUILLERMO DEL TORO’S PINOCCHIO ist eine düstere Neuverfilmung der beliebten Geschichte „Pinocchio“ in Form eines animierten Stop-Motion-Musical. Eine skurrile Neuinterpretation der klassischen Geschichte der hölzernen Marionette, die auf magische Weise zum Leben erweckt wird, um das Herz des trauernden Holzschnitzers Geppetto zu heilen.

Pinocchio (Gregory Mann) wird im Italien der 1930er-Jahre von dem Tischler Gepetto (David Bradley) erschaffen, während um sie herum der Faschismus erstarkt. Auf wundersame Weise erwacht der hölzerne Junge zum Leben. Für Gepetto eine wahre Offenbarung und Erfüllung seines sehnlichsten Wunsches. Doch Pinocchio ist nicht der folgsame Ersatzsohn, den sich sein „Vater“ gewünscht hat. Während der alte Mann um Verstand, Sorgsamkeit und Folgsamkeit bittet, hat der lebenslustige Junge nur Flausen im Kopf. Die Erwartungen und Wünsche seines Vaters schiebt Pinocchio beiseite. Erst als die Situation eine unerwartete Wendung nimmt, erkennt er, dass er möglicherweise zu weit gegangen ist.



Galerie