Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen in unseren Kinos Hinweise
VorschauSTART | 09.07.2020

HarrietDer Weg in die Freiheit

AWARDS: Oscar 2020 - Nominierung "Beste Hauptdarstellerin" & "Bester Song"

Infos Vorführungen

Harriet - 2019 Filmposter
Vorführungen
Metropol
  • Sa11.07.
  • So12.07.
  • Mo13.07.
  • Di14.07.
  • Mi15.07.
  • Do16.07.
  • Fr17.07.
  • Sa18.07.
  • So19.07.
  • Mo20.07.
  • Di21.07.
  • Mi22.07.
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Informationen

Es hat lange gedauert, bis ein Film sich der Geschichte von Harriet Tubman annahm, die zur Mitte des 19. Jahrhunderts der Sklaverei entkam, sich vehement für die Abolitionisten-Bewegung einsetzte und persönlich Sklaven aus dem Süden in die Freiheit gebracht hat. Das ist eine große, eine starke, eine emotionale Geschichte bei der insbesondere die Hauptdarstellerin Cynthia Erivo punkten kann.

HARRIET erzählt die kraftvolle, wahre Geschichte der Sklavin Harriet Tubman (Cynthia Erivo), die im 19. Jahrhundert nicht nur selbst der Sklaverei entfloh, sondern weiteren Hunderten Sklaven zur Freiheit verhalf. Ihr einzigartiger Mut, ihre starke Willenskraft und der besondere Einfallsreichtum bei den Befreiungsaktionen machten sie zu einer der bekanntesten Persönlichkeiten im Kampf gegen Rassismus um Gleichberechtigung.

Regisseurin Kasi Lemmons inszeniert erstmals die wahre Geschichte um die legendäre Freiheitskämpferin, deren selbstloser Einsatz bis heute nichts an Faszination verloren hat. Das Biopic ist eine längst überfällige filmische Ehrerweisung: Harriet Tubman schrieb im 19. Jhdt. als Heldin der Sklavenbefreiung Geschichte. Cynthia Erivo erhielt für ihre herausragende Darbietung eine Oscar-Nominierung.

mehr