Once AgainEine Liebe in Mumbai

Infos Vorführungen

Once Again - 2018 Filmposter
Vorführungen
Bambi
  • Mi22.05.
  • Do23.05.
  • Fr24.05.
  • Sa25.05.
  • So26.05.
  • Mo27.05.
  • Di28.05.
  • Mi29.05.
  • Do30.05.
  • Fr31.05.
  • Sa01.06.
  • So02.06.
  •  
  •  
  •  
  • Datum:
  • Datum:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Informationen

Anscheinend geht Liebe ja doch durch den Magen. Die in Mumbai spielende Romanze von Kanwal Sethi erzählt jedenfalls von einem einsamen indischen Filmstar, der sich regelmäßig von der Restaurantbetreiberin und Köchin Tara mit Mahlzeiten beliefern lässt und nach einer langen Zeit regelmäßiger und oft langer Telefonate mit ihr irgendwann das Bedürfnis verspürt, sich mit ihr zu treffen.

Auch in einer Millionenmetropole wie Mumbai kann es einsame Menschen geben – quer durch alle Gesellschaftsschichten. Mit diesem Ansatz geht der indische Regisseur Kanwal Sethi ans Werk und erzählt von den Gefühlen wie auch den Schwierigkeiten eines berühmten und reichen Filmstars und einer verwitweten Inhaberin eines kleinen Restaurants, denen lange der Mut fehlt, sich zu treffen und trotz ihrer Standesunterschiede auf eine Beziehung einzulassen.

Musikalisch von subtiler indischer klassischer Musik untermalt (Talvin Singh), lässt sich Sethi Zeit, damit sich diese leise und mit atmosphärischen, oft melancholischen Stimmungen eines immer wieder nächtlich erleuchteten Mumbais bebilderte Midlife-Romanze vorsichtig entfalten und entwickeln kann. Dabei kommt den poetisch und sinnlich gefilmten Szenen in der Küche bei der Essenszubereitung eine ebenso große Aufmerksamkeit zu wie dem „cruisen“ im Luxusauto durch die belebten Straßen Mumbais oder dem Wehen eines Schals oder Tuchs im Wind.