PhotographEin Foto verändert ihr Leben für immer

AWARDS: Berlinale 2018

Trailer Infos Vorführungen

Photograph - 2019 Filmposter
Informationen

Mumbai heute: Der mittellose Straßenfotograf Rafi und die Studentin Miloni aus gutem Hause spielen ihren Familien vor, ein Paar zu sein, um deren Druck zu entgehen, endlich einen Partner zu finden. Trotz der sozialen Gegensätze entwickelt sich aus der Notgemeinschaft allmählich eine zarte Liebesgeschichte.

Tag für Tag steht Rafi am Gate of India, Mumbais berühmten Wahrzeichen, um mit Touristen-Fotos seinen Lebensunterhalt zu verdienen und seine Großmutter in der Provinz zu unterstützen. Nebenher fotografiert er ahnungslose Passanten, die sein Interesse wecken. Als die Großmutter ihn verstärkt drängt, endlich der Tradition entsprechend zu heiraten, schickt er ihr einfach das Foto einer jungen ihm unbekannten Frau. Doch der Schnappschuss geht nach hinten los: die alte Dame will die Auserwählte unbedingt so schnell wie möglich kennen lernen…

Nach seinem Welterfolg LUNCHBOX, bleibt der indische Regisseur Ritesh Batra seinem Stil auch in seinem neuesten Werk PHOTOGRAPH treu und setzt mit seiner anrührend und ohne jeden Kitsch erzählten Romanze einen poetischen Kontrast zum quirlig-bunten Bollywood-Kino. Gleich mit liefert er ein sensibles Porträt seiner Heimatstadt Mumbai, einer aufstrebenden ethisch und kulturell durchmischten Industrie-Metropole zwischen Tradition und Fortschritt, in der der Wunsch nach einer friedlichen Koexistenz verschiedener Milieus, Glaubensrichtungen und Weltanschauungen nicht nur als Utopie möglich scheint.