Schwanensee

Live aus dem Royal Opera House in London

Infos Vorführungen

Schwanensee ROH 17/18 Poster

Das Royal Ballet präsentiert eine Neuproduktion des wunderbaren Balletts Tschaikowskys, mit zusätzlicher Choreographie von Liam Scarlett und der Bühnenausstattung von John MacFarlane.

Prinz Siegfried begegnet auf der Jagd einem Schwarm Schwänen. Als einer der Schwäne sich im Mondschein in die wunderschöne Prinzessin Odette verzaubert, ist er hingerissen und schwört ihr ewige Liebe und Treue. Doch Odette ist in einem Zauber des bösen Baron Rotbart gefangen, der die frisch Verliebten ihres Glückes berauben will.

„Nichts weniger als ein Triumph! „ (5 Sterne, Evening Standard)
„Was für eine großartige Leistung“ (5 Sterne, The Times)
„Ein Triumph von Tutus und überwältigendem Tanz“ (5 Sterne, Financial Times)

Der Publikumsliebling Schwanensee hat einen besonderen Platz im Repertoire des Royal Ballet und fährt in dieser Spielzeit in einer Neuproduktion mit zusätzlicher Choreographie des Artist-in-Residence Liam Scarlett auf, die die Presse begeistert! Scarlett bleibt dem klassischen Petipa-Iwanow-Text treu, tritt jedoch, zusammen mit seinem langjährigen Bühnengestalter John Macfarlane, mit frischem Blick an die Inszenierung heran. So gewinnen die starken Frauen- und Männerrollen dieses beliebten klassischen Balletts zu Tschaikowskys herzzerreißender Musik faszinierende, neue Konturen.