Tanz ins Leben

Trailer Infos Vorführungen

Tanz ins Leben - 2017 Filmposter

Richard Loncraine gelingt eine wirklich bezaubernde Senioren-Komödie, in der Imelda Staunton sich wahrlich ins Herz des Publikums spielt. Als betrogene Ehefrau findet sie mithilfe ihrer frivolen Schwester, einem heiteren Tanzkurs und überaus charmanten Begegnungen wieder zu neuer Lust am Leben.

Sandra Abbott (Imelda Staunton) und ihr Mann Mike (John Sessions) hocken nun schon über 40 Jahre aufeinander, in denen sich Sandra bislang in einer glücklichen und erfüllten Beziehung wähnte. Doch als ihr Gatte nach seinen Verdiensten als ausgezeichneter Polizeibeamter geadelt wird und in den Ruhestand geht, muss sie eine fürchterliche Entdeckung machen: Mike hat eine Geliebte! Und die ist nicht nur irgendwer, sondern ausgerechnet Sandras beste Freundin Pamela (Josie Lawrence)! Entrüstet und erschüttert flüchtet die Betrogene aus der gemeinsamen Villa nach London zu ihrer Schwester Bif (Celia Imrie), zu der sie allerdings nur sporadisch Kontakt pflegte. Diese versucht Sandra auf unkonventionelle Weise aufzuheitern und schleppt sie mit unverbesserlichem Optimismus in einen Tanzkurs. Dort lernt Sandra nicht nur eine ganze Menge neuer Leute kennen, sondern geht auch auf Tuchfühlung mit dem sympathischen Charlie (Timothy Spall). Somit gerät ihre Scheidung nicht nur zum Ende eines Lebensabschnittes, sondern entwickelt sich zum vielversprechenden Beginn eines gänzlich Neuen.

Galerie