Träume sind wie wilde Tiger

Infos Vorführungen

TRÄUME SIND WIE WILDE TIGER - 2021 poster
Informationen

Ranjis größter Traum ist es, in einem Bollywoodfilm aufzutreten. Doch als seine Eltern mit ihm nach Deutschland auswandern, glaubt er diesen Traum in weiter Ferne. Als sich ihm die Chance eines Castings bietet, will er alles tun, um teilnehmen zu können. Der Kinderfilm in der Regie von Lars Montag entführt mit viel Fantasie, wunderbaren Darsteller*innen und jeder Menge Musik in die traumhafte Welt der Bollywood-Filme.

Erzählt wird die Geschichte, die im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ entstanden ist, mit jeder Menge Musik, ganz so, wie es sich für eine Bollywood-Geschichte gehört. Dabei taucht der 12-jährige Ranji, sehr natürlich und sympathisch gespielt von Shan Robitzky, immer wieder in fantasievolle Traumwelten ein, in denen er mit seinem großen Idol zusammen auftritt oder selbst als großer Sänger die Leinwand erobert. Der Film inszeniert diese Welten mit viel Farbe und Licht und setzt sie in krassen Kontrast zu der monotonen und kalten Welt in Deutschland, in der sich Ranji so gar nicht wohlfühlt. Hilfe erhält er von der gleichaltrigen Toni (eine Entdeckung: Annlis Krischke), mit der er sein Casting-Video bastelt. Dass die Kreativität so im Vordergrund steht und auch Tonis Vater sich mit immer wieder neuen kreativen Ideen etwas einfallen lässt, um das Leben bunter zu machen, ist eine inspirierende Botschaft für die junge Zielgruppe, die so vermittelt bekommt, dass es so viel zum Entdecken gibt, wenn man über den Tellerrand hinaus in die Welt blickt. Neben den Kindern überzeugt auch der erwachsene Cast, der bis in die kleinsten Nebenrollen hochkarätig besetzt ist. Mit Augenzwinkern und einem liebevollen Blick für Klischees gelingt es Lars Montag und seinen Co-Autor*innen Sathjan Ramesh, Murmel Clausen und Ellen Schmidt, die jeweiligen Eigenarten der indischen und der deutschen Kultur zu beschreiben. Dass ein Miteinander über die Kultur hinweg möglich ist, zeigen allen voran die Kinder, für die Freundschaft keine Grenzen kennt. Eine positive Botschaft, die hochaktuell und wichtig ist.

Galerie
mehr