Gemäß des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 15.4.2020 bzgl. der Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie bleiben unsere Häuser auch ab dem 20.4.2020 vorerst geschlossen. Presseportal des Landes NRW

Die Filmreihe

Stranger than Fiction

Vorführungen

Liebe Freundinnen und Freunde des guten Dokumentarfilms, ein spannendes Jahr für Dokumentarfilme liegt hinter uns, und wir freuen uns sehr, aus der Vielzahl und Vielfalt des dokumentarischen Schaffens eine kleine Auswahl präsentieren zu können. Die Experimentierfreudigkeit im Dokumentarfilm nimmt zu, neue Formen und Themen erregen die Aufmerksamkeit des Publikums auf den internationalen Festivals.

Ein herausragendes Beispiel für diese neuen Erzählformen des Dokumentarischen ist der österreichisch-deutsche Dokumentarfilm Space Dogs, der mit Unterstützung des Gerd-Ruge-Stipendiums der Film- und Medienstiftung NRW entstanden ist. Seit August 2019 und der Uraufführung beim Locarno Filmfestival sorgt der Film weltweit für Begeisterung und konnte u.a. den Hauptpreis der Viennale gewinnen. Hier, wie so oft bei guten Filmen, lässt sich die Qualität des Filmes kaum mit Worten beschreiben. Wie jedes Jahr soll STRANGER THAN FICTION eine Einladung sein, sich jenseits des aktuellen Kinoangebotes und der themenorientierten Wahl des Filmbesuches auf neue Filme und unbekanntes Terrain einzulassen.

Abgelaufen