Zutritt zu den Vorstellungen wird nur vollständig geimpften oder genesenen Besucher*innen (2G) gewährt Nähere Infos HIER

Pantoffelkino Neuigkeiten – 29.11.2021

In FINDING THE BEAUTY macht sich der Regisseur Lennart Brede auf die Suche nach der Schönheit und vergleicht die Kunstwelten in Berlin und New York von 1990 bis heute. In unsere Kinos hat es seine Dokumentation leider nicht geschafft, aber in unserem Pantoffelkino ist sie nun abrufbar.

Gerade erst raus aus unseren Kinos ist der wunderbare Dokumentarfilm OTTOLENGHI UND DIE VERSUCHUNGEN VON VERSAILLES, der uns Yotam Ottolenghi – den „Guru“ der kulinarischen Kunst – vorstellt. Er ist der Star in der Szene. Für eine Ausstellung zu Versailles im berühmten Metropolitan Museum of Art in New York bekommt er den Auftrag, ein extravagantes Dessert-Buffet zu kreieren. Der Film begleitet ihn und sein Team auf dem spannenden und teils holprigen Weg zum Ziel.

In ihrem zweiten Film GAZA MON AMOUR gelingt es den aus Palästina stammenden Zwillingsbrüdern Arab und Tarzan Nasser mit ihrer kleinen tragikomischen Liebesgeschichte  die gesellschaftspolitischen Themen zu beleuchten, die das Leben im Gazastreifen prägen. Doch in erster Linie ist ihnen eine charmante, witzige Komödie über die große Kraft der späten Liebe gelungen. Ein berührender, sympathischer Film, der schon das Festivalpublikum in Venedig begeisterte.