Open-Air "Vier Linden" startet am Freitag, den 18. Juni. Bitte beachten Sie die besonderen Corona-Regeln! HIER

Neustarts

Erstaufführungen on Demand!

Vorführungen

Seit Corona ist alles anders!

Früher waren Erstaufführungen der Kino-Leinwand vorbehalten. So steht es im Filmförderungsgesetz, und das gilt für alle Filme, die deutsche Fördermittel erhalten haben. Erst sechs Monate nach Kinostart dürfen sie auf DVD erscheinen oder gestreamt werden. Eine Regelung, die durchaus zielführend war, so dass sich auch die meisten Majors mit ihren Blockbustern daran hielten. Doch in der kinolosen Zeit war alles anders, machte diese Vereinbarung obsolet, und auch nach der Pandemie sollen die Sperrfristen flexibler gehandhabt werden. So könnte es im neuen Filmfördergesetzt z.B. heißen, dass ein Film in den ersten sechs Monaten zusammen mit einem Kino ausgewertet werden muss, egal ob auf der Leinwand oder als Stream. Für viele kleine Filme, die nach Corona in der zu erwartenden Flut von Filmstarts gar kein Kino mehr finden werden, würde eine solche Regelung mehr Aufmerksamkeit bringen und unser Pantoffelkino zu einem zusätzlichen Saal machen, in dem kleinere und speziellere Filme, die sich für eine große Kinoauswertung nicht eignen, angeboten werden können.

Wir werden diese Filme genauso bewerben wie die anderen Filmstarts, vielleicht gibt es auch eine einmalige Premiere im Kinosaal und anschließend ist der Film nur noch in unserem Pantoffelkino verfügbar. So jedenfalls hoffen wir bei allen ökonomischen Zwängen eine künstlerische Vielfalt erhalten zu können, die auch in Zukunft unser Markenzeichen bleiben soll.

Die aktuellen Online-Erstaufführungen finden Sie in chronologischer Reihenfolge aufgelistet in der Reihe „Erstaufführungen on Demand“

Streaming